Wo bleiben die vielen Steuermilliarden

Ich frage mich seit einiger Zeit, was unser Staat mit den vielen Steuermilliarden so alles anfängt. Die Steuereinnahmen steigen von Jahr zu Jahr, ein Ende der Neuverschuldung scheint dennoch nicht in Sicht zu sein.

Vergleicht man mal die Entwicklung der Steuereinnahmen mit der Entwicklung der Inflation, wird meiner Meinung nach sehr deutlich, dass der Staat nicht gerade eine strenge Haushaltsdisziplin an den Tag legt:

 

Jahr Steuereinnahmen in Milliarden Steigerung in % zum Vorjahr Inflationsrate in %
2005 452,1
2006 488,4 8,02% 1,7%
2007 538,2 10,19% 2,2%
2008 noch offen

Für das Jahr 2008 liegen zwar noch keine Zahlen vor, es wird aber ein recht deutlicher Anstieg der Steuereinnahmen erwartet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>