Krankenkassenbeiträge sollen wieder sinken

Ein 50 Milliarden Euro schweres Maßnahmenpaket zur Belebung der Konjunktur wurde gerade geschnürt. Dabei werden nicht nur Maßnahmen zur Senkung der Steuerlast umgesetzt sondern auch zur Senkung der Soziallasten.

Der Krankenkassenbeitrag soll z.B. nun von den festegschriebenen 15,5% auf 14,9% sinken.  Ob diese Maßnahme die Wirtschaft belebt, wage ich einmal ganz stark zu bezweifeln. Der durchschnittliche Beitragssatz über alle Krankenkassen lag im Jahr bei 14,9%, erst zum Jahreswechsel wurde dieser erhöht. Es wird lediglich der Status Quo des vergangenen Jahres gehalten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>