Kassenrollen und die Aufbewahrungspflicht

In den meisten Ladengeschäften stehen mittlerweile Registrierkassen. Bei diesen hat sich der Einsatz von Thermopapier immer mehr durchgesetzt. Bei Kassenrollen aus Thermopapier gibt es leider einen entscheidenden Nachteil, es bleicht nach einer gewissen Zeit aus und wird unleserlich. Allerdings gibt es auch hier große Qualitätsunterschiede. Bei einer schlechten papierqualität ist das Ausbleichen bereits nach ein paar Wochen spürbar. Es gibt allerdings auch Thermorollen bei denen der Hersteller bei ordnungsgemäßer Lagerung eine Garantie von 10 Jahren gegen ausbleichen gibt. Die steuerlichen Aufbewahrungsfristen für Kassenberichte betragen ebenfalls 10 Jahre, so dass der Einsatz eines solchen Papiers anzuraten ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>